x

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Bei Ryser Optik tragen alle Mitarbeiter Maske und auch die Kundschaft trägt ebenfalls eine Maske, die wir Ihnen bei Bedarf gerne kostenlos abgeben. Unsere Verkaufstische sind zusätzlich mit Glasscheiben versehen. Jede Brille wird desinfiziert, bevor sie wieder versorgt wird. Wir achten streng darauf, dass wir den Mindestabstand zwischen den Kunden einhalten und sich nie mehr Kunden als erlaubt im Geschäft befinden. Die Beratungstische werden nach jedem Kundenbesuch desinfiziert.

Trotz dieser Massnahmen macht das Brillenaussuchen immer noch Spass! Sie können bei uns alle Brillen aufsetzen und unsere Berater haben Zeit für Sie.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an auf 071 222 31 23 oder vereinbaren Sie online einen Termin mit uns.

Die optimale Nutzung von Rest-Sehvermögen
Sehschädigungen, die trotz einer Brillen- oder Kontaktlinsenkorrektur keine ausreichend gute Sehleistung erreichen, werden unter dem Begriff «Low Vision» geführt, wenn ihre Beeinträchtigung durch folgende Optionen erfolgreich versorgt werden können:

  • Einsatz optischer, elektronischer oder ergonomischer Hilfsmittel,
  • Veränderungen in der Umwelt oder
  • das Erlernen spezieller Techniken und Vorgehensweisen

In Abhängigkeit der zugrunde liegenden Augen- oder Systemerkrankung kommt es zu unterschiedlichen Schädigungen am Auge. Ein Ausfall des seitlichen oder/und des zentralen Gesichtsfeldes ist die Folge. Meistens wird durch eine Bildvergrösserung versucht, die Nachteile bestmöglichst zu kompensieren.

Unsere Spezialisten bieten eine Reihe optisch und technisch hochentwickelter Geräte und Instrumente an. Selbstverständlich werden die Anwender von uns entsprechend geschult.