Leselampen & Farbfilter

Leselampen

Das menschliche Auge zeigt seine höchste Sehleistung bei einer Beleuchtungsstärke von 500 Lux. Das ist doppelt so viel, als in den meisten Haushalten vorzufinden ist.

Leselampen oder Tischleuchten gleichen dieses Defizit an Helligkeit aus und verbessern dadurch das Sehen signifikant. Oft reicht schon das hellere Licht, um Dinge ohne eine zusätzliche Lupe sehen zu können. Leselampen bieten neben einer hellen, gleichmässigen Ausleuchtung auch einen sehr hohen Anwendungskomfort. Je nach Standort sind sie in unterschiedlichen Farben und Ausführungen erhältlich.

Farbfilter

Spezielle Farbfilter, auch Kantenfilter genannt, reduzieren den Blauanteil des sichtbaren Lichts. Sie haben eine kontraststeigernde Wirkung und vermindern störende Blendungen.

Der Unterschied zwischen einem Kantenfilter und einem herkömmlichen Sonnenschutz- oder Lichtschutzglas zeigt sich am deutlichsten im Absorptionsverhalten: Während das Sonnenschutzglas das sichtbare Licht relativ gleichmässig über das Spektrum verteilt filtert, schneidet ein Kantenfilter an einer genau definierten Stelle einen Teil im Spektrum ab und absorbiert sämtliches kurzwelligeres Licht unterhalb dieser Sperre.