Weichlinsen mit unterschiedlicher Nutzungsdauer
Monatslinsen

Kostengünstige, bequeme und gesunde Monatslinsen

Durch den hohen Wassergehalt und die grosse Porengrösse neigen Weichlinsen schneller zu Ablagerungen. Diese vermindern den Tragekomfort, reduzieren die Sauerstoffdurchlässigkeit und erhöhen das Risiko einer allergischen Reaktion. Damit das Weichlinsentragen auch aus gesundheitlichem Standpunkt unbedenklich ist, sollten die Linsen in kürzeren Intervallen ersetzt werden. Aus diesem Grund sind Systemlinsen entwickelt worden, die für ein kostengünstiges, bequemes und gesundes Linsentragen sorgen.

Entscheidend bei diesen Linsen sind die Passform und der Durchmesser. Die richtig gewählte Linse bietet eine hohe Spontanverträglichkeit, einen langen Tragekomfort und ein geringes Verlustrisiko. Deshalb ist eine weiche Kontaktlinse für fast alle Sportarten geeignet.

14-Tages- und Monatslinsen

Kontaktlinsen aus dieser Gruppe ergeben den höchstmöglichen Verträglichkeitskomfort, was speziell bei langen Tragezeiten wichtig ist. Sie zeichnen sich besonders bei tendenziell trockenen Augen aus und sind mittlerweile für eine grössere Vielfalt von Fehlsichtigkeiten erhältlich.

6–12 Monatslinsen

Diese Kontaktlinsen sind massgefertigt und für fast alle Arten von regulären Fehlsichtigkeiten geeignet. Dadurch wird ein kompromisslos gutes Sehen ermöglicht.